Startseite

Trainerfortbildungen in evidenzbasierten Sozial- und Verhaltenstrainings

Das Bremer Institut für Pädagogik und Psychologie ist nun seit fast 15 Jahren für die Entwicklung und Durchführung von Sozialtrainings sowie die fundierte Ausbildung von TrainerInnen nicht nur deutschlandweit bekannt (Österrreich, Belgien). Hierfür ausschlaggebend sind zum einen die renommierten Präventionsprogramme und zum anderen die praxisnahe und authentische Vermittlung ihrer Anwendung durch unsere kompetenten Dozentinnen und Dozenten.

Wir freuen uns insbesondere, dass im September 2014 nun alle Verhaltenstrainings in der Grünen Liste Prävention des Landespräventionsrates Niedersachen aufgenommen wurden. Damit werden nun, neben Fit for Life, Fit for Differences und JobFit/Sozialtraining mit Jugendlichen ebenso das Verhaltenstraining im Kindergarten, Verhaltenstraining für Schulanfänger, Verhaltenstraining in der Grundschule sowie das Sozialtraining in der Schule als evidenzbasierte Präventionsprogramme empfohlen.

Immer mehr Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen sowie Jugendhilfeträger, Institutionen im Feld der Berufsvorbereitung und Resozialisierung schätzen unsere effektiven Verhaltenstrainings zur Förderung sozialer und emotionaler Lebenskompetenzen. Für die adäquate Anwendung und Modifikation der Programme in einer inklusiven Bildungslandschaft, vermitteln wir in unseren Fortbildungen das KnowHow und die notwendigen Kompetenzen.

Gerne bilden wir Sie in Ihrer Einrichtung hausintern oder per Individualfortbildung zu zertifizierten Trainerinnen und Trainern aus - Train the Trainer. Für eine hausinterne Fortbildung Ihrer MitarberiterInnen, Ihres Kollegiums lassen Sie sich bitte von uns beraten und ein Angebot erstellen.

Sollten Sie darüber hinaus für Maßnahmen zu Gewaltprävention und interkulturellen Bildung fachkundige Beratung und Personalentwicklung benötigen, unterstützen wir Sie gerne.